Handzame Classic 2013

(BEL/1.1) - Siegerliste Handzame Classic

Dehaes der bessere Kenny
Kenny Dehaes (Lotto) gewann die Handzame Classic 2013 knapp vor Kenny van Hummel (Vacansoleil). Die Entscheidung fiel aus dem geschlossenen Hauptfeld heraus, nachdem zuvor alle Fluchtversuche gescheitert waren. Den 3. Platz belegte mit einigen Radlängen Rückstand auf die Top-2 Danny van Poppel (Vacansoleil).

Auch die zurückliegenden Austragungen des west-flandrischen Rennens endeten im Massensprint. Die Strecke der Handzame Classic 2013 führte von Bredene an der Nordsee in einer Schleife gegen den Uhrzeigersinn nach Kortemark in den Ortsteil Handzame. Trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt konnte die Handzame Classic 2013 stattfinden, anders als das 2 Tage vorher angesetzte belgische Rennen in Nokere.

Fr 15. März 2013, Bredene - Handzame
Ergebnis der 3. Auflage Handzame Classic (196,06km)
1. Kenny Dehaes (BEL) - Lotto-Belisol 4h49:12
2. Kenny van Hummel (NED) - Vacansoleil-DCM
3. Danny van Poppel (NED) - Vacansoleil-DCM
4. Tom Veelers (NED) - Argos-Shimano alle
5. Scott Thwaites (GBR) - Netapp-Endura
6. Robert Wagner (GER) - Blanco
7. Luka Mezgec (SLO) - Argos-Shimano gleiche
8. Roy Jans (BEL) - AccentJobs-Wanty
9. Jo Kogstad Ringheim (NOR) - People4You-Unaas
10. Michael van Staeyen (BEL) - Topsport Vlaanderen Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.handzameclassic.be/
    - Landkarte
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com
Ergebnis des Vorjahres auf cqranking.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / Handzame Classic 2013