Cyclasics Hamburg 2017

(GER/1.UWT) - Siegerliste Hamburg

Viviani gewinnt den Massensprint

Elia Viviani (Sky) gewann in Hamburg die Cyclassics 2017 im Massensprint. Der Italiener fuhr den Sprint von vorne und ließ in der Linksbiegung zur Ziellinie keinen mehr vorbei. Eine knappe Radlänge hinter Viviani belegten Arnaud Démare (FDJ) und Dylan Groenewegen (LottoNL) die weiteren Podestplätze.

Die 22. Cyclassics hatten zum 2. Mal Euroeyes als Titelsponsor. Wie in Deutschland mittlerweile üblich, bildete das Profirennen eher das Rahmenprogramm für die diversen Jedermannrennen - oder man sollte sagen: wenigstens...

So 20. August 2017
Ergebnis der 22. Auflage Cyclassics Hamburg (220,9km)
1. Elia Viviani (ITA) - Sky 5:15:52
2. Arnaud Démare (FRA) - FDJ +0:01
3. Dylan Groenewegen (NED) - LottoNL-Jumbo
4. Alexander Kristoff (NOR) - Katusha-Alpecin
5. André Greipel (GER) - Lotto-Soudal
6. Maximiliano Richeze (ARG) - Quick Step Floors
7. Marko Kump (SLO) - UAE-Emirates
8. Jasper Stuyven (GER) - Trek-Segafredo
9. Nacer Bouhanni (FRA) - Cofidis
10. Rudy Barbier (FRA) - AG2R La Mondiale
11. Sam Bennett (IRL) - Bora-Hansgrohe
12. Jempy Drucker (LUX) - BMC
13. Rick Zabel (GER) - Katusha-Alpecin alle
14. Niccolo Bonifazio (ITA) - Bahrain-Merida
15. Heinrich Haussler (AUT) - Bahrain-Merida
16. Roberto Ferrari (ITA) - UAE-Emirates gleiche
17. Simone Consonni (ITA) - UAE-Emirates
18. Ruslan Tleubajew (KAZ) - Astana
19. R. Janse v. Rensburg (RSA) - Dimension Data Zeit
20. Quentin Jauregui (FRA) - AG2R La Mondiale +0:02
21. Wouter Wippert (NED) - Cannondale-Drapac
22. Gediminas Bagdonas (LTU) - AG2R La Mondiale
23. Kristian Sbaragli (ITA) - Dimension Data alle
24. Nuno Bico (POR) - Movistar gleiche
25. Christophe Laporte (FRA) - Cofidis Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Cyclassics Hamburg 2017