Cadel Evans Great Ocean Road Race 2017

(AUS/2.WT neu) - Siegerliste Cadel Evans Great Ocean Road Race

Arndt knapp vor Gerrans

Nikias Arndt (Sunweb) gewann das Cadel Evans Great Ocean Road Race 2017 im Sprint einer ersten größeren Gruppe. Der 25-jährige Deutsche setzte sich knapp vor Simon Gerrans (Orica) und Cameron Meyer (Australien) durch. Die Entscheidung fiel aus einer größeren Gruppe, in der kein Team mehr einen organisierten Sprint zustande bringen konnte.

Das Cadel Evans Great Ocean Road Race stieg 2017 bei seiner 3. Austragung in die WorldTour auf. Die Begeisterung der WorldTour-Rennställe hielt sich eher Grenzen. Denn in den letzten beiden Jahren blieben nach der Tour Down Under nur knapp die Hälfte der höchstklassigen Ställe für das Cadel Evans Great Ocean Race in Australien. In jedem Fall stand der offizielle Status des Rennens 2017 in keinem rechten Verhältnis zum subjektiven Stellenwert, weil die meisten Top-Fahrer lieber in Europa oder auf der arabischen Halbinsel die ersten Rennen bestritten.

Start und Ziel des Rennens war in Geelong, dem WM-Ort von 2010. Allerdings war die Streckenführung beim Cadel Evans Race eine deutlich andere, um in einer weiten Schleife die in Touristen- und Surferkreisen bekannte Great Ocean Road zu erreichen.

Einige der anwesenden Teams und Fahrer setzen ihren Australien-Aufenthalt bei der Herald Sun Tour fort.

So 29. Januar 2017, Geelong
Ergebnis der 3. Auflage Cadel Evans Great Ocean Road Race (174km)
1. Nikias Arndt (GER) - Sunweb 4:19:15
2. Simon Gerrans (AUS) - Orica-Scott
3. Cameron Meyer (AUS) - Kordamentha-Australien
4. Jhonatan Restrepo (COL) - Katusha-Alpecin
5. Luke Rowe (GBR) - Sky
6. Petr Vakoc (CZE) - Quick Step Floors
7. Nathan Haas (AUS) - Dimension Data
8. Gianluca Brambilla (ITA) - Quick Step Floors
9. Jay McCarthy (AUS) - Bora-Hansgrohe
10. Paul Martens (GER) - LottoNL-Jumbo
11. Robert Gesink (NED) - LottoNL-Jumbo alle
12. Rafael Valls (ESP) - Lotto Soudal
13. Sven Erik Bystrom (NOR) - Katusha-Alpecin
14. Lucas Hamilton (AUS) - Kordamentha-Australien
15. Michael Woods (CAN) - Cannondale-Drapac
16. Jai Hindley (AUS) - Kordamentha-Australien gleiche
17. Domenico Pozzovivo (ITA) - AG2R La Mondiale
18. Michael Storer (AUS) - Kordamentha-Australien
19. Janier Acevedo (COL) - Unitedhealthcare
20. Brendan Canty (AUS) - Cannondale-Drapac
21. Richie Porte (AUS) - BMC Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Cadel Evans Great Ocean Road Race 2017