Cadel Evans Great Ocean Road Race 2015

(AUS/1.1) - Siegerliste Cadel Evans Great Ocean Road Race

Meersman in Geelong vorn gegen 7
Gianni Meersman (Etixx) gewann das 1. Cadel Evans Great Ocean Road Race im Sprint einer 8-köpfigen Gruppe vor Simon Clarke (Orica). Den 3. Platz belegte Nathan Haas (Cannondale) vor Luke Rowe (Sky), Cadel Evans (BMC), Giampaolo Caruso (Katusha), Moreno Moser (Cannondale) und Danilo Wyss (BMC). Hinter Peter Kennaugh (Sky) führte Heinrich Haussler (IAM) ein kleineres Feld 9 Sekunden hinter Meersman ins Ziel - vor Dillier (BMC) und Zatewitsch (Katusha).

2015 war die Premiere des sogenannten Cadel Evans Great Ocean Road Race, im Kalender eingebettet am Wochenende zwischen den beiden australischen Etappenrennen Tour Down Under und Herald Sun Tour. Start und Ziel lagen in Geelong im Bundesstaat Victoria 75 Kilometer südwestlich von Melbourne. Die Strecke unterschied sich vom WM-Kurs 2010. Anders als damals ging es beim Great Ocean Road Race in einer großen Schleife südlich von Geelong bis an den Ozean, dann wieder zurück zu einem Stadtkurs an der Port-Phillip-Bucht.

Cadel Evans feierte bei dem nach ihm benannten Rennen seinen Abschied. Der 37-jährige Australier beendete im Heimatland mit einem 5. Platz seine Karriere, deren herausragenden Glanzpunkte Siege bei der Tour de France und der Straßen-WM waren.

So 01. Februar 2015, Geelong
Ergebnis der 1. Auflage Cadel Evans Great Ocean Road Race (174km)
1. Gianni Meersman (BEL) - Etixx-Quick Step 4:15:22
2. Simon Clarke (AUS) - Orica-Greenedge
3. Nathan Haas (AUS) - Cannondale-Garmin
4. Luke Rowe (GBR) - Sky alle
5. Cadel Evans (AUS) - BMC
6. Giampaolo Caruso (ITA) - Katusha gleiche
7. Moreno Moser (ITA) - Cannondale-Garmin
8. Danilo Wyss (SUI) - BMC Zeit
9. Peter Kennaugh (GBR) - Sky +0:07
10. Heinrich Haussler (AUS) - IAM +0:09
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://cadelevansgreatoceanroadrace.com.au
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Cadel Evans Great Ocean Road Race 2015