Eschborn-Frankfurt 2012

(GER/1.HC) - Siegerliste Eschborn-Frankfurt / Rund um den Henninger Turm

Liquigas-Doppelsieg bei Martin-Comeback
Moreno Moser (Liquigas) gewann die 51. Auflage des Frankfurter Tagesklassikers Rund um den Finanzplatz. Der erst 21-jährige Italiener setzte sich auf dem Schlusskilometer aus einer 4-köpfigen Spitzengruppe ab. Zusammen mit seinem Teamkollegen Dominik Nerz nutzte er die zahlenmäßige Überlegenheit perfekt aus. Nerz belegte den 2. Platz vor Sergej Firsanow (RusVelo) und Tony Martin (Omega Pharma). Den 5. Platz sicherte sich im Sprint eines ersten Verfolgerfeldes André Greipel, der im Trikot einer deutschen Nationalmannschaft angetreten war.

Auf den Taunus-Schleifen attackierte Tony Martin bei seinem Renn-Comeback an der 2. von 3 Passagen am Mammolshainer Berg, rund 45 Kilometer vor dem Ziel. Weniger als 3 Wochen vor seinem Heimrennen hatte sich Tony Martin bei einem Trainingssturz einen Jochbein- und Kieferbruch zugezogen. Umso erstaunlicher war Martins aktive Fahrweise beim dem deutschen Klasiker. Auf dem Weg nach Frankfurt konnten Firsanow und die beiden Liquigas-Fahrer zu Martin aufschließen. Als bester Deutscher platzierte sich schließlich nicht Martin sondern Dominik Nerz.

Seit einem halben Jahrhundert nun findet das Rennen am Maifeiertag in und um Frankfurt statt, bis 2008 unter dem Namen Rund um den Henninger Turm. Aktuell heißt die Veranstaltung seit 2010 vollständig Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt. Für Eschborn-Frankfurt 2012 waren von den WorldTour-Teams Omega-Quick Step, Liquigas, Garmin, Katusha und Vacansoleil dabei. Vorjahressieger John Degenkolb stand in Eschborn für Argos-Shimano am Start. Vor allem Degenkolbs Team versuchte - vergeblich - die Lücke zum Spitzenquartett zu schließen. Degenkolb kam 2012 hinter Greipel und Kristoff (Katusha) auf den 7. Platz.

1. Mai 2012
Ergebnis der 51. Auflage Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt (200km)
1. Moreno Moser (ITA) - Liquigas-Cannondale 4h54:15
2. Dominik Nerz (GER) - Liquigas-Cannondale +0:05
3. Sergej Firsanow (RUS) - RusVelo gl.Zeit
4. Tony Martin (GER) - Omega-Quick Step gl.Zeit
5. André Greipel (GER) - Deutschland +0:23
6. Alexander Kristoff (NOR) - Katusha
7. John Degenkolb (GER) - Argos-Shimano
8. Daniel Schorn (AUT) - Netapp
9. Daniele Ratto (ITA) - Liquigas-Cannondale
10. Aleksejs Saramotins (LAT) - Cofidis
11. Stefano Agostini (ITA) - Liquigas-Cannondale
12. Johnny Hoogerland (NED) - Vacansoleil-DCM alle
13. Jonathan Hivert (FRA) - Saur-Sojasun
14. Rob Ruijgh (NED) - Vacansoleil-DCM
15. Marco Marcato (ITA) - Vacansoleil-DCM
16. Laurens de Vreese (BEL) - Topsport Vlaanderen gleiche
17. Christophe Le Mevel (FRA) - Garmin-Barracuda
18. Jerome Pineau (FRA) - Omega-Quick Step
19. Andreas Dietziker (SUI) - Netapp
20. Sergej Klimow (RUS) - RusVelo Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.eschborn-frankfurt.de/
(provisorische) Startliste auf wielerland.nl

Ergebnis des Vorjahres (Sieger John Degenkolb)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2012 / Eschborn-Frankfurt 2012