Circuit Franco-Belge 2009

(BEL/2.1) - Siegerliste Circuit Franco-Belge

Et. Start             Ziel           km   Etappensieger      Leader
1. Templeuve (FRA) Mouscron 214 Tyler Farrar Tyler Farrar
2. Maubeuge (FRA) Poperinge 226 Tyler Farrar Tyler Farrar
3. Antoing Ichtegem 178 Tom Boonen Tyler Farrar
4. Mons Tournai 147 Juan José Haedo Tyler Farrar

Start-Ziel-Sieg für Farrar
Tyler Farrar (Garmin) holte den Gesamtsieg beim viertägigen Circuit Franco-Belge 2009, dem letzten europäischen Etappenrennen der Saison. Farrar gewann bereits die 1. Etappe im Massensprint vor Napolitano (Katusha) und Boonen (Quick Step). Die Reihenfolge am 2. Tag hieß Farrar vor Usow (Cofidis) und Casper (Besson). Auf der 3. Etappe brach Tom Boonen die Siegesserie Farrars, der hinter Hammond (Cervélo) Dritter wurde. Die letzte Etappe gewann Juan José Haedo (Saxo Bank) vor Hutarowitsch (Française des Jeux) und Hammond, der auch Dritter der Gesamtwertung wurde. Farrar hatte 5 Kilometer vor dem Ziel Defekt, konnte aber mit dem Rad eines Teamkollegen noch gerade rechtzeitig wieder zum Feld aufschließen - und konservierte damit die 8 Sekunden Vorsprung in der Gesamtwertung vor Tom Boonen.

1. bis 4. Oktober
Endklassement Circuit Franco-Belge 2009
1. Tyler Farrar (USA) - Garmin-Slipstream 18h27:33
2. Tom Boonen (BEL) - Quick Step +0:08
3. Roger Hammond (GBR) - Cervélo +0:14
4. José Juan Haedo (ARG) - Saxo Bank +0:20
5. Steven de Jongh (NED) - Quick Step +0:21
6. Lloyd Mondory (FRA) - AG2R La Mondiale +0:23
7. Danilo Napolitano (ITA) - Katusha +0:24
8. Stefan van Dijk (NED) - Verandas Willems +0:24
9. Alexander Usow (BLR) - Cofidis +0:24
10. Jauhen Hutarowitsch (BLR) - Française des Jeux +0:24
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://circuitfrancobelge.lunarpark.be/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Flecha)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2009 / Circuit Franco-Belge 2009