Circuit Franco-Belge 2008

(BEL/2.1) - Siegerliste Circuit Franco-Belge

Et. Start             Ziel                   km   Etappensieger       Leader
1. Maubeuge (FRA) Mons-en-Pévèle (FRA) 188 Tom Boonen Tom Boonen
2. Bray Dunes (FRA) Poperinge 184 Mark Renshaw Tyler Farrar
3. Mouscron Mouscron 203 Jurgen Roelandts Jurgen Roelandts
4. Château d'Havré Tournai 161 Sébastien Rosseler Juan Antonio Flecha

Flecha zum Schluss zum Gesamtsieg
Juan Antonio Flecha (Rabobank) holte den Gesamtsieg beim viertägigen Circuit Franco-Belge. In der Endabrechnung lag der Spanier zwölf Sekundenh vor Sébastien Rosseler (Quick Step), seinem Mitausreißer auf der letzten Etappe. Die ersten beiden Etappen gingen im Massensprint an Tom Boonen (Quick Step) und Mark Renshaw (Crédit Agricole), jeweils vor Tyler Farrar (Garmin-Chipotle). Am dritten Tag gewann Jurgen Roelandts (Silence-Lotto) vor Wouter Weylandt (Quick Step) den Sprint einer zehnköpfigen Gruppe, in der auch Flecha saß. Rosseler kam mit 18 Sekunden Rückstand im Hauptfeld an. Am Schlusstag überholte das Fluchtduo Roelandts noch in der Gesamtwertung. Den Etappensieg schnappte sich Rosseler vor Flecha. Der Circuit Franco-Belge war das letzte europäische Etappenrennen der Saison 2008.

2. bis 5. Oktober
Endklassement Circuit Franco-Belge 2008
1. Juan Antonio Flecha (ESP) - Rabobank 16h50:49
2. Sébastien Rosseler (BEL) - Quick Step +0:12
3. Jurgen Roelandts (BEL) - Silence-Lotto +0:18
4. Philippe Gilbert (BEL) - Française des Jeux +0:22
5. Wouter Weylandt (BEL) - Quick Step +0:32
6. Gabriel Rasch (NOR) - Crédit Agricole +0:43
7. Stijn Devolder (BEL) - Quick Step gl.Zeit
8. Jan Bakelants (BEL) - Topsport Vlaanderen gl.Zeit
9. Lars Ytting Bak (DEN) - CSC-Saxo Bank +0:54
10. Maxime Monfort (BEL) - Cofidis +0:57
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://circuitfrancobelge.lunarpark.be/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Steegmans)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2008 / Circuit Franco-Belge 2008