GP de Fourmies 2014

(FRA/1.HC) - Siegerliste GP de Fourmies

Van Genechten vertritt Greipel
Jonas van Genechten (Lotto) gewann den GP de Fourmies 2014 im Sprint vor Tom van Asbroeck (Topsport Vlaanderen) und Elia Viviani (Cannondale). Van Genechten vertrat somit optimal seinen Sprintkapitän André Greipel, der am Vortag in noch in Brüssel erfolgreich war, nun aber in Fourmies nicht in die Sprintentscheidung eingriff.

So 7. September 2014
Ergebnis der 82. Auflage Grand Prix de Fourmies - La Voix du Nord (205km)
1. Jonas van Genechten (BEL) - Lotto-Belisol 4h46:03
2. Tom van Asbroeck (BEL) - Topsport Vlaanderen
3. Elia Viviani (ITA) - Cannondale
4. Manuel Belletti (ITA) - Androni Giocattoli alle
5. Benjamin Giraud (FRA) - La Pomme Marseille
6. Baptiste Plackaert (BEL) - Roubaix-Lille
7. Yohann Gène (FRA) - Europcar gleiche
8. Rudy Barbier (FRA) - Roubaix-Lille
9. Rafael Andriato (BRA) - Neri Sottoli
10. Romain Feillu (FRA) - Bretagne-Séché Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.grandprixdefourmies.com/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Nacer Bouhanni)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2014 / GP de Fourmies 2014