GP Costa degli Etruschi 2006

(ITA/1.1) - Siegerliste des GP Costa degli Etruschi

Petacchi startet Saison mit Sieg
Erstes Rennen, erster Sieg: Alessandro Petacchi gewann bei seinem Debüt im Trikot des neuen Teams Milram den GP Costa degli Etruschi, der den Auftakt zur italienischen Straßen-Saison bildet. «Ale-Jet» Petacchi setzte sich im Massensprint vor seinen beiden italienischen Landsleuten Bennati und Napolitano (beide Lampre) durch.

5. Februar 2006, San Vincenzo
Ergebnis der 11. Auflage des GP Costa degli Etruschi (193km)
1. Alessandro Petacchi (ITA) - Team Milram 4h39:40
2. Daniele Bennati (ITA) - Lampre-Fondital
3. Danilo Napolitano (ITA) - Lampre-Fondital
4. Andrus Aug (EST) - Acqua & Sapone alle
5. Krzysztof Szczawinski (POL) - Ceramica Flaminia
6. Domenico Loria (ITA) - Universal Caffè
7. Paolo Bossoni (ITA) - Tenax-Salmilano gleiche
8. Daniele Colli (ITA) - Liquigas
9. Gabriele Bosisio (ITA) - Tenax-Salmilano
10. Giusuè Bonomi (ITA) - Team Barloworld Zeit
...
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / GP Costa degli Etruschi 2006