4 Tage von Dünkirchen 2012

(FRA/2.HC) - Siegerliste der 4 Tage von Dünkirchen

Et. Start            Ziel                 km   Etappensieger     Leader
1. Dünkirchen Coquelles 170 John Degenkolb John Degenkolb
2. Berck-sur-Mer Montreuil-sur-Mer 180 John Degenkolb John Degenkolb
3. Poperinge (BEL) Poperinge (BEL) 178 Jimmy Engoulvent Jimmy Engoulvent
4. Gravelines Cassel 183 Zdenek Stybar Jimmy Engoulvent
5. Béthune Dünkirchen 176 Matteo Pelucchi Jimmy Engoulvent

Engoulvent entkam Stybar und Degenkolb
Jimmy Engoulvent (Saur) holte den Gesamtsieg bei den 4 Tagen von Dünkirchen 2012. Auf die weiteren Podestplätze kamen Zdenek Stybar (Omega Pharma) und John Degenkolb (Argos). Die 4 Tage von Dünkirchen dauerten 2012 wie mittlerweile gewohnt wieder 5 Tage. Engoulvent glückte der entscheidende Zug am 3. Tag, als er gegenüber Stybar, Degenkolb & Co. im Kampf um den Gesamtsieg den entscheidenden Zeitvorteil herausfuhr.

Die 1. Etappe der 4 Tage von Dünkirchen 2012 gewann Degenkolb im Sprint einer 10-köpfigen Spitzengruppe vor Napolitano (Acqua & Sapone), Fédrigo (FDJ) und Voeckler (Europcar). Die Gruppe bildete sich im hügligen Finale, der erste Teil des Hauptfeldes erreichte mit 13 Sekunden Rückstand das Ziel. Auf der 2. Etappe setzte sich Degenkolb vor dem Omega-Pharma-Doppel Stybar und Pineau durch. Einen Tag später verlor Degenkolb das Rosa Trikot des Gesamtführenden allerdings trotz eines 9. Etappenplatzes. Denn eine 6-köpfige Fluchtgruppe kam durch - mit Jimmy Engoulvent voraus an der Spitze und 1:45 Minuten Vorsprung vorm Feld.

Auf der 4. Etappe vollendete Zdenek Stybar ein Solo 10 Sekunden vor Betancur (Acqua & Sapone) und 15 Sekunden vor einer kleineren Gruppe, der auch Voeckler (Europcar), Fédrigo und Degenkolb angehörten. Stybar verkürzte im Gesamtklassement den Rückstand zu Engoulvent, der auf der Etappe 50 Sekunden auf den Tagessieger verlor, auf 43 Sekunden. Dieser Rückstand war aber auf der Abschlussetappe nicht mehr aufzuholen. Es gewann Matteo Pelucchi (Europcar) im Massensprint vor Degenkolb und Napolitano.

Fr 4. Mai bis Di 8. Mai
Endklassement 4 Jours de Dunkerque 2012
1. Jimmy Engoulvent (FRA) - Saur-Sojasun 21h04:00
2. Zdenek Stybar (CZE) - Omega-Quick Step +0:42
3. John Degenkolb (GER) - Argos-Shimano +0:45
4. Carlos Betancur (COL) - Acqua & Sapone +1:03
5. Thomas Voeckler (FRA) - Europcar +1:05
6. Pierrick Fédrigo (FRA) - FDJ-Bigmat +1:06
7. Jérôme Pineau (FRA) - Omega-Quick Step +1:18
8. Laurent Pichon (FRA) - Bretagne-Schuller +1:24
9. Rob Ruijgh (NED) - Vacansoleil-DCM +1:27
10. Martin Elmiger (SUI) - AG2R La Mondiale +1:27
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.4joursdedunkerque.org/
     - Startliste (PDF-Datei)

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Voeckler)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2012 / 4 Tage von Dünkirchen 2012