4 Tage von Dünkirchen 2010

(FRA/2.HC) - Siegerliste der 4 Tage von Dünkirchen

Et. Start          Ziel           km   Etappensieger      Leader
1. Dünkirchen Bray-Dunes 144 Alex Rasmussen Alex Rasmussen
2. Coulogne Auby 196 Danilo Napolitano Danilo Napolitano
3. Menin Ypres 189 Alex Rasmussen Alex Rasmussen
4. Merville Cassel 181 Martin Elmiger Martin Elmiger
5. Ardres Dünkirchen 180 Benoît Vaugrenard Martin Elmiger

Elmiger nach 5 Tagen Sieger bei den 4 Tagen
Martin Elmiger (AG2R) wurde Gesamtsieger des 5-tägigen Etappenrennens mit dem Namen 4 Tage von Dünkirchen. Der 31-jährige Schweizer hatte in der Endabrechung 4 Sekunden Vorsprung vorm Vorjahressieger Rui Faria da Costa (Caisse d'Epargne) und 17 Sekunden vor Costas Teamkollegen José Joaquin Rojas. Elmiger eroberte die Führung durch seinen Sieg am 4. Tag. 2010 dauerten die 4 Tage von Dünkirchen nicht mehr wie zuletzt 6 Tage, sondern «nur» noch 5. Der Etappenplan der 56. Austragung des nordfranzösischen Rennens umfasste nun 5 Teilabschnitte ohne Zeitfahren.

Auf der 1. Etappe überflügelte Alex Rasmussen (Saxo Bank) im Massensprint Gerald Ciolek (Milram) und Kevin Ista (Cofidis). Den nächsten Massensprint gewann Danilo Napolitano (Katusha) vor José Juan Haedo (Saxo Bank) und Rafaâ Chtioui (Acqua & Sapone). Auf der 3. Etappe war wieder Rasmussen vorn, gefolgt von Napolitano und José Joaquin Rojas. Endlich kein Massensprint dann auf der 4. Etappe: Martin Elmiger gewann als Solist 3 Sekunden vor Rui da Costa und 28 vor einer 9-köpfigen Verfolgergruppe mit Cédric Pineau (Roubaix-Lille) an der Spitze. Am 5. Tag der 4 Tage von Dünkirchen gab es einen weiteren Solosieg, diesmal durch Benoît Vaugrenard (Française des Jeux) vor Nikolai Trussow (Katusha). Das Spitzenduo vom Vortag behielt die Spitzenpositionen im Klassement.

5. bis 9. Mai
Endklassement Quatre Jours de Dunkerque 2010
1. Martin Elmiger (SUI) - AG2R La Mondiale 21h36:03
2. Rui da Costa (POR) - Caisse d'Epargne +0:04
3. Jose Joaquin Rojas (ESP) - Caisse d'Epargne +0:17
4. Cédric Pineau (FRA) - Roubaix-Lille +0:23
5. Gerald Ciolek (GER) - Team Milram +0:27
6. Matteo Carrara (ITA) - Vacansoleil +0:33
7. Imanol Erviti (ESP) - Caisse d'Epargne +0:35
8. Michailo Chalilow (UKR) - Team Katusha +0:38
9. Anthony Geslin (FRA) - Française des Jeux +0:38
10. Pierrick Fédrigo (FRA) - Bbox Bouygues +0:38
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.4joursdedunkerque.org/
 (provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Faria da Costa)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2010 / 4 Tage von Dünkirchen 2010