GP de Denain 2008

(FRA/1.1) - Siegerliste GP de Denain

Hagen gewinnt vor Casper
Edvald Boasson Hagen (High Road) gewann den 49. GP de Denain vorm zweimaligen Sieger Jimmy Casper (Agritubel). Diese beiden konnten sich zusammen mit Jimmy Engoulvent (Crédit Agricole) und Frédéric Guesdon (Française des Jeux) aus einer 15-köpfigen Fluchtgruppe absetzen, die sich bereits nach rund 20 der insgesamt 194,6 Kilometer bildete. Hinter den Top-15 erreichten weitere 81 Fahrer erst nach der Karenzzeit das Ziel in Denain. Für Hagen, den erst 20-jährigen Norweger mit dem sympathischen Nachnamen, war es der zweite Saisonsieg.

17. April 2008
Ergebnis der 49. Auflage GP de Denain Porte du Hainaut (194,6km)
1. Edvald Boasson Hagen (NOR) - High Road 4h22:59
2. Jimmy Casper (FRA) - Agritubel alle
3. Jimmy Engoulvent (FRA) - Crédit Agricole gleiche
4. Frédéric Guesdon (FRA) - Française des Jeux Sieg
5. Paolo Longo Borghini (ITA) - Barloworld +0:28
6. Lilian Jégou (FRA) - Française des Jeux +0:57
7. Stefan van Dijk (NED) - Mitsubishi-Jartazi gl.Zeit
8. Alexandre Blain (FRA) - Cofidis +1:01
9. Stijn Vandenbergh (BEL) - ag2r-La Mondiale +1:05
10. Olivier Bonnaire (FRA) - Bouygues Telecom +1:07
11. René Weissinger (GER) - Team Volksbank +1:32
12. Pieter Vanspeybrouck (BEL) - Topsport Vlaanderen +2:21
13. Kenny de Haes (BEL) - Topsport Vlaanderen +2:24
14. Massimo Mazzanti (ITA) - Preti Mangimi +4:42
15. Jonathan Thire (FRA) - Auber 93 +12:01

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://asso.nordnet.fr/gpdenain/Menu.htm
     - Marschtabelle und Landkarte (PDF-Datei)
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Sébastien Chavanel)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2008 / GP de Denain 2008