Critérium du Dauphiné 2014

(FRA/WorldTour) - Etappenplan - Teams - Dauphiné-Siegerliste

Talansky als lachender Dritter

Erst sah es nach der gewohnt erdrückenden Dominanz von Chris Froome (Sky) aus, dann doch nach dem Gesamtsieg des angriffslustigen Alberto Contador (Tinkoff). Doch am Ende gewann Andrew Talansky (Garmin) das 8-tägige Critérium du Dauphiné 2014. Der 25-jährige US-Amerikaner war auf der letzten Etappen Nutznießer der Rivalität zwischen den beiden bis dahin Klassementbesten. Contador war mit 8 Sekunden Vorsprung vor Froome und 39 vor Talansky in den Schlusstag gegangen. Durch seine Anwesenheit in der Spitzengruppe drehte Talansky das Blatt um 27 Sekunden zu seinen Gunsten. Jurgen van den Broeck (Lotto) fuhr an Talanskys Hinterrad im Endklassement aufs Podest. Während Contador den Schaden fast im Alleingang behob, brach Froome ein. Dabei startete das Critérium du Dauphiné 2014 für Fromme noch mit einem überlegenen/überheblichen Doppelsieg in den beiden ersten Etappen...

Für Ergebnisse und Berichte bitte die gewünschte Etappe anklicken.

Etappenplan des Critérium du Dauphiné 2014
  8. Juni: 1. Etappe, Lyon - Lyon (Einzelzeitfahren)
  9. Juni: 2. Etappe, Tarare - Col du Béal (Bergankunft)
10. Juni: 3. Etappe, Ambert - Le Teil
11. Juni: 4. Etappe, Montélimar - Gap
12. Juni: 5. Etappe, Sisteron - La Mure
13. Juni: 6. Etappe, Grenoble - Poisy
14. Juni: 7. Etappe, Ville-le-Grand - Finhaut-Émosson (Bergankunft)
15. Juni: 8. Etappe, Megève - Courchevel (Bergankunft)

So 8. bis So 15. Juni
Endklassement Critérium du Dauphiné 2014
1. Andrew Talansky (USA) - Garmin-Sharp 31h08:08
2. Alberto Contador (ESP) - Tinkoff-Saxo +0:27
3. Jurgen v. d. Broeck (BEL) - Lotto-Belisol +0:35
4. Wilco Kelderman (NED) - Belkin +0:43
5. Romain Bardet (FRA) - AG2R La Mondiale +1:20
6. Adam Yates (GBR) - Orica-Greenedge +2:05
7. Vincenzo Nibali (ITA) - Astana +2:12
8. Mikel Nieve (ESP) - Sky +2:59
9. Daniel Navarro (ESP) - Cofidis +3:04
10. Jakob Fuglsang (DEN) - Astana +3:17
11. Leopold König (CZE) - Netapp-Endura +4:03
12. Christopher Froome (GBR) - Sky +4:25
13. Tejay van Garderen (USA) - BMC +5:11
14. Sébast. Reichenbach (SUI) - IAM +2:14
15. John Gadret (FRA) - Movistar +6:33
16. Juri Trofimow (RUS) - Katusha +7:02
17. Tanel Kangert (EST) - Astana +8:37
18. Darwin Atapuma (COL) - BMC +8:43
19. Daniel Moreno (ESP) - Katusha +9:07
20. Jan Bakelants (BEL) - Omega-Quick Step +9:20
...

Wildcards an 3 der 4 Tour-de-France-Teams
Die 3 Wildcards für das Critérium du Dauphiné 2014 erhielten Cofidis (Frankreich), IAM (Schweiz) und Netapp (Deutschland). Von den Wildcard-Teams für die Tour de France 2014 fehlt damit nur Bretagne (Frankreich), die stattdessen bei Paris-Nizza dabei sein durften.
Teams in der Dauphiné 2014

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.letour.fr/indexCDD_fr.html
     - Übersichts-Landkarte und Etappenplan
     - Landkarten, Zeittabellen & Profile: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Froome)
Etappenplan & Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Wiggins)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2014 / Critérium du Dauphiné 2014