Critérium International 2007

(FRA/2.HC) - Siegerliste Critérium International

Et. Start                 Ziel                   km   Etappensieger     Leader
1. Asfeld Charleville-Mezieres 179 Olaf Pollack Olaf Pollack
2. Les Vieilles Forges Monthermé 99 Jens Voigt Jens Voigt
3. Charleville-Mezieres Charleville-Mezieres 8* Thomas Lövkvist Jens Voigt
*) Einzelzeitfahren

Voigts dritter Gesamtsieg
Jens Voigt gewann 2007 zum dritten Mal nach 1999 und 2004 das Critérium International. Für sein dänisches Team CSC war es der vierte Gesamtsieg hintereinander beim dreigeteilten Rennen in den französischen Ardennen. Am entscheidenden zweiten Tag war Jens Voigt bereits nach dem Vormittag der Gesamtsieg kaum noch zu nehmen. Der Berliner gewann die Bergetappe als Solist mit komfortablen 48 Sekunden Vorsprung vor den ersten Verfolgern. Am Nachmittag reichte Voigt ein 7. Platz im Einzelzeitfahren, um seine Führung zu verteidigen. Zeitfahrsieger Thomas Lövkvist (Française des Jeux) fehlten am Ende 34 Sekunden auf Voigt, bei Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne) waren es 37 Sekunden.

Valverde entschied auf der Bergetappe den Sprint um den 2. Platz für sich. Dahinter wurde Andreas Klöden (Astana) Dritter. Im 8,3 Kilometer kurzen Einzelzeitfahren erreichte Klöden den 4. Platz, im Endklassement war er Fünfter. Olaf Pollack (Wiesenhof-Felt) gewann am ersten Tag den Massensprint der Flachetappe vor Angelo Furlan (Crédit Agricole). Dies war gleichzeitig der erste Saisonsieg für den deutschen Zweitdivisionär Wiesenhof-Felt. Mit dem Ausgang in der Gesamtwertung hatte der Sprinter Pollack dann erwartungsgemäß nichts mehr zu tun. Das Critérium International ist ein dreigeteiltes Rennen aus Flach-, Berg- und Zeitfahretappe.

31. März bis 1. April
Endklassement Critérium International 2007
1. Jens Voigt (GER) - Team CSC 6h54:57
2. Thomas Lövkvist (SWE) - Française des Jeux +0:34
3. Alejandro Valverde (ESP) - Caisse d'Epargne +0:37
4. Sylvain Chavanel (FRA) - Cofidis +0:43
5. Andreas Klöden (GER) - Astana Team +0:43
6. J. Alberto Martínez (ESP) - Agritubel +1:00
7. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Fondital +1:02
8. Sébastien Joly (FRA) - Française des Jeux +1:04
9. Laurent Brochard (FRA) - Bouygues Telecom +1:06
10. Frank Schleck (LUX) - Team CSC +1:16
11. Alexander Botscharow (RUS) - Crédit Agricole +1:20
12. Francisco Perez (ESP) - Caisse d'Epargne +1:28
13. Luis Leon Sanchez (ESP) - Caisse d'Epargne +1:28
14. Giampaolo Caruso (ITA) - Lampre-Fondital +1:51
15. Bobby Julich (USA) - Team CSC +2:03
16. Alexander Winokurow (KAZ) - Astana Team +2:04
17. Maxime Monfort (BEL) - Cofidis +2:13
18. Peter Velits (SVK) - Wiesenhof-Felt +2:15
19. Isidro Nozal (ESP) - Karpin-Galicia +2:16
20. Dmitriy Fofonow (KAZ) - Crédit Agricole +2:23
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.letour.fr/2007/CRI/LIVE/us/100/index.html
     - Landkarten, Profile
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Ivan Basso)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2007 / Critérium International 2007