Critérium International 2006

(FRA/2.HC) - Siegerliste Critérium International

Et. Start                 Ziel                   km   Etappensieger     Leader
1. Sedan Charleville-Mezieres 192 Erik Dekker Erik Dekker
2. Les Vieilles Forges Montherme 101 Ivan Basso Ivan Basso
3. Charleville-Mezieres Charleville-Mezieres 8* José A. Martinez Ivan Basso
*) Einzelzeitfahren

Basso schon in Siegform
Ivan Basso (Team CSC), der im Mai den Giro d'Italia und im Juli die Tour de France gewinnen will, errang am letzten März-Wochenende seine ersten beiden Saisonerfolge. Beim dreigeteilten Critérium International aus Flach-, Berg- und Zeitfahretappe belegte der 28-jährige Italiener die Ränge 2, 1 und 2. Damit wurde er klarer Gesamtsieger vor Erik Dekker (Rabobank) und Andrej Griwko (Team Milram). Schon nach dem ersten Tag hatte sich ein Gesamtsieg Bassos angekündigt. Bei der Auftaktetappe, die sonst meist in einen Massensprint mündet, war Basso bei stömendem Regen der einzige zeitgleiche Fahrer mit dem Sieger Dekker; kurz dahinter folgte Griwko.

Am Vormittag des zweiten Tages beherrschten Basso und CSC in den Bergen der französischen Ardennen das Geschehen. Nur Botscharow (Crédit Agricole) und Dominguez (Unibet.com) konnten Bassos Hinterrad noch bis zur Ziellinie halten. Der bisherige Leader Erik Dekker musste kurz vor dem Ziel abreißen lassen. Im abschließenden Einzelzeitfahren fuhr Basso den Gesamtsieg locker nach Hause.

25. bis 26. März
Endklassement Critérium International 2006
1. Ivan Basso (ITA) - Team CSC 7h17:03
2. Erik Dekker (NED) - Rabobank +0:27
3. Andrej Griwko (UKR) - Team Milram +1:08
4. José Ivan Gutierrez (ESP) - Caisse d'Epargne +1:22
5. Ronny Scholz (GER) - Gerolsteiner +1:31
6. Igor Astarloa (ESP) - Barloworld +1:32
7. Constantino Zaballa (ESP) - Caisse d'Epargne +1:53
8. Pieter Weening (NED) - Rabobank +1:58
9. Juan C. Dominguez (ESP) - Unibet.com +2:04
10. Alexander Botscharow (RUS) - Credit Agricole +2:19
11. Frank Schleck (LUX) - Team CSC +2:34
12. José A. Martinez (ESP) - Agritubel +2:39
13. Koos Moerenhout (NED) - Phonak +2:51
14. Pineau Jérôme (FRA) - Bouygues Telecom +2:56
15. Mikel Astarloza (ESP) - ag2r Prevoyance +2:57
16. Sébastien Joly (FRA) - Française des Jeux +3:05
17. Alexandre Moos (SUI) - Phonak Hearing +3:18
18. Bernard Kohl (AUT) - T-Mobile Team +3:22
19. Moises Duenas Nevado (ESP) - Agritubel +3:36
20. Giampaolo Caruso (ITA) - Liberty Seguros +3:53
...
25. Thomas Ziegler (GER) - T-Mobile Team +7:42
40. Jens Voigt (GER) - Team CSC +10:52
- 160 Teilnehmer, davon 63 klassiert.
Punktewertung: Ivan Basso
Bergwertung: David Lopez Garcia
Jungprofi-Wertung: Andrej Griwko
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / Critérium International 2006