GP Cerami 2013

(BEL/1.1) - Siegerliste GP Pino Cerami

Vangenechten vor Feillu
Jonas Vangenechten (Lotto) gewann im Hennegau den GP Pino Cerami 2013 im Massensprint. Auf der ansteigenden Zielgeraden folgte der 26-jährige Belgier dem Antritt von Romain Feillu (Vacansoleil) und verwies den Franzosen noch deutlich auf den 2. Platz. Nach mehreren vereitelten Attacken wurde zuletzt das späte Solo von Florian Vachon (Bretagne) erst 100 Meter vor dem Ziel beendet.

Do 4. April 2013, Saint-Ghislain - Frameries
Ergebnis der 47. Auflage Grand Prix Pino Cerami (202,2km)
1. Jonas Vangenechten (BEL) - Lotto-Belisol -h--:--
2. Romain Feillu (FRA) - Vacansoleil-DCM
3. Andris Smirnovs (LAT) - Doltcini Flanders
4. Jeremie Galland (FRA) - Sojasun
5. Egidijus Juodvalkis (LTU) - Crelan-Euphony
6. James Vanlandschoot (BEL) - AccentJobs–Wanty
7. Pier Paolo de Negri (ITA) - Vini Fantini
8. Andreas Stauff (GER) - MTN-Qhubeka
9. Nicolas Vereecken (BEL) - An Post
10. Jean-Luc Delpech (FRA) - Bretagne-Séché
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.grandprixcerami.be/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com
Ergebnis des Vorjahres auf cqranking.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / GP Cerami 2013