Vuelta a Castilla y Leon 2009

(ESP/2.1) - Siegerliste der Kastilien-Leon-Rundfahrt

Et. Start                  Ziel                  km   Etappensieger       Leader
1. Paredes de Nava Baltanas 168 Joaquin Sobrino Joaquin Sobrino
2. Palencia Palencia 28* Levi Leipheimer Levi Leipheimer
3. Sahagun San Isidro 157 Alejandro Valverde Levi Leipheimer
4. Santa Maria del Paramo Laguna de los Peces 145 Juan Jose Cobo Levi Leipheimer
5. Benavente Valladolid 153 Alejandro Valverde Levi Leipheimer
*) Einzelzeitfahren

Astana bestimmt die Schlagzeilen
Doppelsieg für das Astana Team bei der 24. Vuelta a Castilla y Leon: Levi Leipheimer gewann die fünftägige Rundfahrt in Nordspanien vor Alberto Contador, dem Gesamtsieger der beiden letzten Ausgaben. Schon am ersten Tag der Rundfahrt bestimmte Astana die Schlagzeilen. Lance Armstrong schied nach einem Massensturz mit Schlüsselbeinbruch aus. Es war der erste gemeinsame Auftritt der beiden Astana-Stars Contador und Armstrong in einem Rennen fürs selbe Team an - wobei Armstrongs Auftritt schnell und jäh beendet war. Und durch seinen Zeitfahrsieg am zweiten Tag schnappte sich Leipheimer den Gesamtsieg. Auch dort schon feierte Astana einen Doppelsieg mit einer Zeitdifferenz von 18 Sekunden zwischen Leipheimer und Contador. David Zabriskie (Garmin-Slipstream) blieb 22 Sekunden hinter Tagessieger Leipheimer zurück, Stef Clement und Dennis Mentschow (beide Rabobank) 49 und 55 Sekunden. Das Ergebnis des Einzelzeitfahrens war maßgeblich für das Endklassement.

Die 1. Etappe der Vuelta a Castilla y Leon 2009 gewann Joaquin Sobrino (Burgos Monumental) im Massensprint vor David Vitoria (Rock Racing).  Auf der 3. Etappe gewann Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne) den Bergaufsprint einer großen Gruppe vor Ruben Plaza (Liberty Seguros). Die schwere 4. Etappe ging an den im Klassement abgeschlagenen Cobo (Fuji-Servetto), acht Sekunden vor Mentschow, neun vor einer Gruppe mit Valverde, Contador und Leipheimer. Am Schlusstag gewann Valverde vor seinem Caisse-Kollegen José Joaquin Rojas.

23. bis 27. März
Endklassement Vuelta a Castilla y León 2009
1. Levi Leipheimer (USA) - Astana 15h33:26
2. Alberto Contador (ESP) - Astana +0:16
3. David Zabriskie (USA) - Garmin-Slipstream +0:22
4. Stef Clement (NED) - Rabobank +0:49
5. Denis Mentschow (RUS) - Rabobank +1:07
6. Xavier Tondo (ESP) - Andalucia-Cajasur +1:51
7. Philip Deignan (IRL) - Cervélo +1:53
8. Ezequiel Mosquera (ESP) - Xacobeo-Galicia +2:01
9. Alejandro Valverde (ESP) - Caisse d'Epargne +2:05
10. Juan José Cobo (ESP) - Fuji-Servetto +2:45
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.vueltacastillayleon.com/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Contador)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2009 / Vuelta a Castilla y Leon 2009