Brussels Cycling Classic 2017

(BEL/1.HC) - Siegerliste Brüssel

Démare klarer Sieger

Arnaud Démare (FDJ) gewann die Brussels Cycling Classic 2017 im Massensprint. Der französische Meister fuhr einen ziemlich langen Sprint von vorne und setzte sich mit etwa einer Radlänge vor Marko Kump (UAE) durch, gefolgt von André Greipel (Lotto).

Der entflohene Matthias Brändle (Trek) wurde eingangs des Schlusskilometers gestellt, und alles war für den sprint royale auf der breiten Zielgeraden angerichtet. Démare profitierte zweifellos auch davon, dass in der Sprintvorbereitung hinter seinem Anfahrer und ihm selbst ein kleines Loch entstanden war, das Kump erst schließen musste.

Sa 2. September 2017
Ergebnis der 97. Auflage Brussels Cycling Classic (201,3km)
1. Arnaud Démare (FRA) - FDJ 4:39:47
2. Marko Kump (SLO) - UAE-Emirates
3. André Greipel (GER) - Lotto-Soudal
4. Kenny Dehaes (BEL) - Wanty-Groupe Gobert
5. Jasper Stuyven (BEL) - Trek-Segafredo
6. Jasper de Buyst (BEL) - Lotto-Soudal
7. Riccardo Minali (ITA) - Astana
8. Marco Canola (ITA) - Nippo-Vini Fantini
9. Manuel Belletti (ITA) - Wilier-Selle Italia
10. Davide Martinelli (ITA) - Quick Step Floors
11. Joeri Stallaert (BEL) - Cibel-Cebon
12. Timothy Dupont (BEL) - Vérandas Willems alle
13. Edward Planckaert (BEL) - Sport Vlaanderen
14. Ramon Sinkeldam (NED) - Sunweb
15. Mike Teunissen (NED) - Sunweb
16. Bert de Backer (BEL) - Sunweb gleiche
17. Simone Consonni (ITA) - UAE-Emirates
18. Pieter Serry (BEL) - Quick Step Floors
19. Jonas Rickaert (BEL) - Sport Vlaanderen
20. Berden de Vries (NED) - Roompot Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Brussels Cycling Classic 2017