Binche-Chimay-Binche 2017

(BEL/1.1) - Siegerliste Binche-Chimay-Binche

De Buyst kocht Trentin ab

Jasper de Buyst (Lotto) gewann das wallonische Tagesrennen Binche-Chimay-Binche 2017 im Dreiersprint. Der 23-jährige Belgier ging aus einer Spitzengruppe einen Kilometer vor dem Ziel eine Attacke von Matteo Trentin (Quick Step) mit. Auch noch anheften auf dem gepflasterten Schlussstück konnte sich Tom Devriendt (Wanty). Trentin eröffnete den Sprint von vorn, und de Buyst ging am stärkeren Fahrer deutlich vorbei.

Di 3. Oktober 2017
Ergebnis der 30. Auflage Binche - Chimay - Binche / Mémorial Frank Vandenbroucke (195,2km)
1. Jasper de Buyst (BEL) - Lotto-Soudal 4:11:23
2. Matteo Trentin (ITA) - Quick Step Floors gl.Zeit
3. Tom Devriendt (BEL) - Wanty-Groupe Gobert gl.Zeit
4. Jérôme Mainard (FRA) - Armée de Terre +0:07
5. Amund Jansen (NOR) - LottoNL-Jumbo alle
6. Rémi Cavagna (FRA) - Quick-Step Floors gleiche
7. Andrea Pasqualon (ITA) - Wanty-Groupe Gobert Zeit
8. Petr Vakoc (CZE) - Quick Step Floors +0:11
9. Alex Kirsch (LUX) - WB Veranclassic +1:42
10. Oliver Naesen (BEL) - AG2R La Mondiale gl.Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Binche-Chimay-Binche 2017