Binche-Chimay-Binche 2013

(BEL/1.1) - Siegerliste Binche-Tournai-Binche

Janse van Rensburg besiegt 2 Belgier
Reinardt Janse van Rensburg (Argos) feierte einen späten ersten Saisonsieg beim wallonischen Tagesrennen Binche-Chimay-Binche 2013. Der 24-jährige Südafrikaner schloss sich 2 Kilometer vor dem Ziel einer Attacke von Greg van Avermaet (BMC) an, ebenso wie Björn Leukemans (Vacansoleil). Mit einem frühen Antritt distanzierte Janse van Rensburg dann die 2 Belgier, von denen Leukemans den 2. Platz belegte.

Statt wie bisher Binche-Tournai-Binche hieß es 2013: Binche-Chimay-Binche. Das Eintagesrennen im Hennegau führte vom Start- und Zielort demnach nicht mehr nach Westen, sondern nach Süden. Wie seit der Wiederbelebung des Rennens im Jahr 2010 trug die Veranstaltung auch 2013 den Beinamen Mémorial Franck Vandenbroucke.

Di 8. Oktober 2013
Ergebnis der 26. Auflage Binche-Chimay-Binche (187,6km)
1. R. Janse v. Rensburg (RSA) - Argos-Shimano 4h10:24
2. Björn Leukemans (BEL) - Vacansoleil-DCM +0:01
3. Greg van Avermaet (BEL) - BMC gl.Zeit
4. Lars Boom (NED) - Belkin +0:04
5. Jens Debusschere (BEL) - Lotto-Belisol
6. Michael van Staeyen (BEL) - Topsport Vlaanderen
7. Jetse Bol (NED) - Belkin
8. Adrien Petit (FRA) - Cofidis
9. Laurens de Vreese (BEL) - Topsport Vlaanderen
10. Jan Ghyselinck (BEL) - Cofidis
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.binche-tournai-binche.eu/
    - Zeittabelle, Landkarte & Profil
    - Startliste (PDF)

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Adam Blythe)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / Binche-Chimay-Binche 2013