Binche-Tournai-Binche - Memorial VDB 2010

(BEL/1.1.) - Siegerliste Binche-Tournai-Binche

Viviani gewinnt wieder belebtes Rennen
Sieger des wallonischen Tagesrennens Binche-Tournai-Binche wurde Elia Viviani (Liquigas). Im Bergaufsprint setzte sich der 21-jährige Italienier deutlich vor Jakob Fuglsang (Saxo Bank) und Rob Ruijgh (Vacansoleil) durch. Hinter Gert Steegmans (RadioShack) belegte Gerald Ciolek (Milram) als bester Deutscher den 5. Platz.

Binche-Tournai-Binche wurde im Oktober 2010 wiederbelebt. Wegen des Todes von Frank Vandenbroucke im Oktober 2009 erhielt die Veranstaltung den Beinamen Memorial Frank Vandenbroucke. Es war die 23. Austragung von Binche-Tournai-Binche seit 1911. Der letzte Sieger war 1996 Frank Vandenbroucke. Viviani feierte seinen 2. Profisieg - der erste gelang wenige Tage zuvor ebenfalls bei einem Gedenkrennen für einen zu früh verstorbenen Radstar: Memorial Marco Pantani.

5. Oktober 2010
Ergebnis der 23. Auflage Binche-Tournai-Binche (200km)
1. Elia Viviani (ITA) - Liquigas-Doimo 4h36:14
2. Jakob Fuglsang (DEN) - Saxo Bank +0:01
3. Rob Ruijgh (NED) - Vacansoleil
4. Gert Steegmans (BEL) - Team RadioShack
5. Gérald Ciolek (GER) - Team Milram
6. Jonas Aaen Jorgensen (DEN) - Saxo Bank alle
7. Raymond Kreder (NED) - Garmin-Transitions
8. Ruggero Marzoli (ITA) - Acqua & Sapone gleiche
9. Denis Galimsjanow (US) - Team Katusha
10. Tom Veelers (NED) - Skil-Shimano Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.binche-tournai-binche.eu/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2010 / Binche-Tournai-Binche - Memorial Vandenbroucke 2010