Belgien-Rundfahrt 2008

(BEL/2.1) - Siegerliste Belgien-Rundfahrt

Et. Start        Ziel         km   Etappensieger       Leader
1. Eeklo Eeklo 189 Kenny de Haes Kenny de Haes
2. Eeklo Tienen 203 Boris Schpilewski Kenny de Haes
3. Anthisnes Flémalle 190 Greg van Avermaet Greg van Avermaet
4. Herzele Herzele 17* Stijn Devolder Stijn Devolder
5. Buggenhout Putte 180 Tom Boonen Stijn Devolder
*) Einzelzeitfahren

Belgischer Meister gewinnt Belgien-Rundfahrt
Stijn Devolder (Quick Step) holte sich den Gesamtsieg bei der Belgien-Rundfahrt 2008. Der belgische Meister schaffte die Grundlage dafür auf einer Flucht mit Greg van Avermaet (Silence-Lotto) auf der 3. Etappe. Einen Tag später gewann Devolder das 17 Kilometer lange Einzelzeitfahren, was gleichbedeutend mit dem Gesamtsieg war.

Die ersten beiden Etappen sahen mit de Haes (Topsport Vlaanderen) und Schpilewski (Preti Mangimi) zwei überraschende Sieger im Massensprint. Das Spitzenduo der 3. Etappe war da schon namhafter: Van Avermaet schlug Devolder im Zweiersprint. Gegen die Uhr war Devolder dann deutlich der Schnellste. Zum Abschluss gewann Devolders Teamkollege Tom Boonen noch den Massensprint der 5. Etappe vor Jurgen Roelandts (Silence-Lotto).

28. Mai bis 1. Juni
Endklassement Ronde van België 2008
1. Stijn Devolder (BEL) - Quick Step 18h08:47
2. Greg van Avermaet (BEL) - Silence-Lotto +1:11
3. Sergej Iwanow (RUS) - Astana +1:35
4. Sergej Lagutin (UZB) - Cycle Collstrop +2:04
5. Bram Tankink (NED) - Rabobank +2:08
6. Maarten Tjallingii (NED) - Silence-Lotto +2:20
7. Bert de Waele (BEL) - Landbouwkrediet +2:29
8. Salvatore Commesso (ITS) - Preti Mangimi +3:11
9. Dmitri Murawjew (KAZ) - Astana +3:22
10. Luca Celli (ITS) - LPR Brakes +4:32
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.sport.be/rondevanbelgie/
    - Landkarte und Marschtabellen
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Gussew)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2008 / Belgien-Rundfahrt 2008