Classica Corsica 2015

(FRA/1.1) - Siegerliste Classica Corsica

Boudat Premierensieger in Bastia
Thomas Boudat (Europcar) gewann in Bastia die 1. Ausgabe der Classica Corsica. Der 21-jährige Franzose mit starkem Bahn-Hintergrund setzte sich in der geschlossenen Ankunft des Feldes vor Shane Archbold (Bora) und Daniele Ratto (Unitedhealthcare) durch. Die zwischenzeitlichen Ausreißer Reinier Honig (Roompot), Flavien Dassonville (Auber 93) und Kiel Reijnen (Unitedhealthcare) hielten bis wenige Kilometer vor dem Ziel durch. Zuvor blieben schon verschiedene Fluchtgruppen mit anderen Fahrern erfolglos.

Das Eintagesrennen Classica Corsica feierte 2015 seine Premiere als Vorspiel 2 Tage vor dem Critérium International, das ebenfalls auf Korsika abgehalten wird. Die Classica Corsica 2015 führte von Ajaccio über Corte und Aléria nach Bastia. Damit wurde auf der bergigen Insel ausgerechnet fürs Finale dieses Rennens die flachste Gegend ausgewählt, entlang der nördlichen Ostküste, ähnlich der 1. Etappe der Tour de France 2013. Col de Vizzanova und Col de Bellagranajo standen in der ersten Streckenhälfte im Profil. Was gegen eine Entscheidung im Massensprint sprach, war höchstens die weniger prominente Startliste.

Do 26. März 2015, Ajaccio - Bastia
Ergebnis der 1. Auflage Classica Corsica 2015 (203,8km)
1. Thomas Boudat (FRA) - Europcar 4h56:07
2. Shane Archbold (NZL) - Bora-Argon 18
3. Daniele Ratto (ITA) - Unitedhealthcare
4. Benjamin Giraud (FRA) - Marseille 13-KTM alle
5. Rasmus Guldhammer (DEN) - Cult Energy
6. Michael van Staeyen (BEL) - Cofidis
7. Fabio Felline (ITA) - Trek gleiche
8. Linus Gerdemann (GER) - Cult Energy
9. Jauhen Hutarowitsch (BLR) - Bretagne-Séché
10. Julien Duval (FRA) - L'Armée de Terre Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Homepage zum Rennen: http://www.corse.fr/classicacorsica/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Classica Corsica 2015