Baskenland-Rundfahrt 2006

(ESP/ProTour-CPE) - Siegerliste Baskenland-Rundfahrt

Et. Start            Ziel              km   Etappensieger         Leader
1. Irún Irún 130 Alejandro Valverde Alejandro Valverde
2. Irún Segura 155 Samuel Sanchez Samuel Sanchez
3. Segura Lerín 170 Samuel Sanchez Samuel Sanchez
4. Lerín Vitoria-Gasteiz 172 Oscar Freire Samuel Sanchez
5. Vitoria-Gasteiz Zalla 178 Thomas Voeckler Samuel Sanchez
6. Zalla Zalla 24* J.A. Gomez Marchante J.A. Gomez Marchante
*) Einzelzeitfahren

Gomez Marchante Zeitfahr- und Gesamtsieger
Statt wie bisher fünf Tage dauerte die Baskenland-Rundfahrt 2006 nun sechs Tage; und statt des zweigeteilten Schlusstages mit einem kurzen Einzelzeitfahren am Nachmittag gab es jetzt ein etwas längeres Einzelzeitfahren über 24 Kilometer. Das Ergebnis: José Angel Gomez Marchante (Saunier Duval-Prodir) gewann das abschließende Zeitfahren und sprang danach in der Gesamtwertung von Platz 9 auf Platz 1. Zweiter und Dritter im Endklassement wurden Alejandro Valverde und Antonio Colom (Caisse d'Epargne), die - oh Wunder - auch im Zeitfahren diese Ränge belegten. Lokalmatador Samuel Sanchez (Euskaltel-Euskadi), der auf den vorangehenden bergigen Etappen neben Alberto Contador (Liberty Seguros-Würth) und Valverde den besten Eindruck hinterließ, fiel wegen der Zeitfahrleistung noch auf Platz 6 zurück, Contador auf Platz 5. Vor dem Kampf gegen die Uhr waren die Top-Leute nur durch Sekunden-Abstände getrennt, u.a. auch weil es für sämtliche Etappen keine Zeitbonifikation gab. Patrik Sinkewitz (T-Mobile) aus Fulda wurde durch eine aufmerksame Fahrweise in den Bergen und ein starkes Zeitfahren Gesamtvierter. Mit dem Österreicher Bernhard Kohl, am Ende Zwölfter, konnte ein weiterer T-Mobile-Fahrer vorn mithalten.

3. bis 8. April
Endklassement Vuelta Ciclista al País Vasco 2006
1. J.A. Gomez Marchante (ESP) - Saunier Duval-Prodir 20h31:47
2. Alejandro Valverde (ESP) - Caisse d'Epargne +0:07
3. Antonio Colom (ESP) - Caisse d'Epargne +0:07
4. Patrik Sinkewitz (GER) - T-Mobile Team +0:19
5. Alberto Contador (ESP) - Liberty Seguros +0:20
6. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi +0:42
7. M. Martin Perdiguero (ESP) - Phonak +0:44
8. Cadel Evans (AUS) - Davitamon-Lotto +1:11
9. Francisco J. Vila (ESP) - Lampre-Fondital +1:21
10. José Azevedo (POR) - Discovery Channel +1:24
11. Davide Rebellin (ITA) - Gerolsteiner +1:34
12. Bernhard Kohl (AUT) - T-Mobile Team +1:37
13. Leonardo Bertagnolli (ITA) - Cofidis +1:40
14. Jewgeni Petrow (RUS) - Lampre-Fondital +1:41
15. Xavier Tondo (ESP) - Relax-Gam +2:11
16. Andrej Griwko (UKR) - Team Milram +2:18
17. Didier Rous (FRA) - Bouygues Telecom +2:30
18. Janez Brajkovic (SLO) - Discovery Channel +2:57
19. Sylvain Chavanel (FRA) - Cofidis +3:01
20. Vladimir Miholjevic (CRO) - Liquigas +3:11
...
25. Iban Mayo (ESP) - Euskaltel-Euskadi +3:42
37. Oscar Freire (ESP) - Rabobank +7:38
40. Fabian Wegmann (GER) - Gerolsteiner +8:52
49. Danilo di Luca (ITA) - Liquigas +12:44
50. Matthias Kessler (GER) - T-Mobile Team +13:14
63. Jens Voigt (GER) - Team CSC +18:12
78. Pierrick Fedrigo (FRA) - Bouygues Telecom +24:24
- Teilnehmer, davon 150 klassiert.
Punktewertung: Alejandro Valverde
Bergwertung: Hubert Dupont
Metas-volantes-Wertung: Pierrick Fedrigo
Teamwertung: Saunier Duval-Prodir
ProTour-Wertung nach 6 von 27 Rennen
1. Tom Boonen (BEL) - Quick Step 89 p.
2. Alessandro Petacchi (ITA) - Team Milram 72
3. Antonio Colom (ESP) - Caisse d'Epargne 71
4. Filippo Pozzato (ITA) - Quick Step 70
5. Alessandro Ballan (ITA) - Lampre-Fondital 70
6. George Hincapie (USA) - Discovery Channel 60
7. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi 59
8 J.A. Gomez Marchante (ESP) - Saunier Duval-Prodir 53
9. Floyd Landis (USA) - Phonak 52
10. Thomas Dekker (NED) - Rabobank 51
...

nach oben

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / Baskenland-Rundfahrt 2006