Asturien-Rundfahrt 2017

(ESP/2.1) - Siegerliste Asturien-Rundfahrt

Et. Startort          Zielort           km   Etappensieger    Leader
1. Oviedo Pola de Lena 169 Weimar Roldan Weimar Roldan
2. Ribera de Arriba Alto del Acebo 177 Nairo Quintana Raul Alarcon
3. Cangas de Narcea Oviedo 120 Raul Alarcon Raul Alacron

Alarcon schneller als Quintana beim Warmfahren

Raul Alarcon (W52) gewann mit einer Demonstration der Stärke die 3-tägige Asturien-Rundfahrt 2017. Obwohl er vor der letzten Etappe schon führte gewann er diese gleich auch noch im Alleingang. Bei einem ansonsten maximal zweit- bis drittklassigen Teilnehmerfeld rückte das Rennen 2017 deswegen etwas mehr in den Fokus, weil hier Nairo Quintana (Movistar) seinen letzten Auftritt vor dem geplanten Double aus Giro d'Italia und Tour de France hatte. Quintana holte in Asturien einen Etappensieg und landete auf dem 2. Platz im Endklassement 32 Sekunden hinter Alarcon.

Die 2. Etappe der Asturien-Rundfahrt 2017 endete mit einer Bergankunft. Auf der 1. und 3. Etappe waren Anstiege kurz vor dem Ziel zu bezwingen. Die 1. Etappe ging an Weimar Roldan (Medellin) - 22 Sekunden vor Alarcon und 27 Sekunden vor einer Gruppe um Quintana, die von dessen Teamkollegen Carlos Barbero ins Ziel geführt wurde. Hinzu kamen Zeitgutschriften.

Im Schneetreiben holte Quintana den Sieg auf der 2. Etappe gegen den zeitgleichen Alarcon. Der nächste Fahrer im Ziel war Fernando Barcelo (Spanien) mit 31 Sekunden Rückstand. Mit weitereren Sekundenrückständen folgten Alejandro Marque (Sporting), Sergio Pardilla (Caja Rural) und Joao Benta (Radio Popular). Auf dem 6. Platz hatte Oscar Sevilla (Medellin) 39 Sekunden Rückstand.

So trennten Alacron und Quintana vor der 3. Etappe 7 Sekunden. Doch Alarcon zog als Solist davon, nahm Sevilla und Benta 7 Sekunden ab, Mikel Bizkarra (Euskadi) 10 und Quintana 15. Eine erste größere Verfolgergruppe hatte ab dem 6. Platz 40 Sekunden Rückstand, so dass Sevilla und Benta im Gesamtklassement auf den 3. und 4. Platz aufrückten.

Sa 29. April bis Mo 1. Mai
Endklassement Vuelta Asturias Julio Alvarez Mendo 2017
1. Raul Alarcon (ESP) - W52-FC Porto 12:20:42
2. Nairo Quintana (COL) - Movistar +0:32
3. Oscar Sevilla (ESP) - Medellin-Inder +1:07
4. Joao Benta (POR) - Radio Popular-Boavista +1:07
5. Alejandro Marque (ESP) - Sporting-Tavira +1:40
6. Sergio Pardilla (ESP) - Caja Rural-Seguros RGA +1:42
7. Ricardo Mestre (POR) - W52-FC Porto +1:50
8. Ricardo Vilela (POR) - Manzana Postobon +2:10
9. Joaquim Silva (POR) - W52-FC Porto +2:17
10. Hernan Aguirre (COL) - Manzana Postobon +2:46
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Asturien-Rundfahrt 2017