Andalusien-Rundfahrt 2013

(ESP/2.1) - Siegerliste der Vuelta a Andalucia ‹Ruta del Sol

Et. Start            Ziel                   km   Etappensieger       Leader
0. San Fernando San Fernando 6* Alejandro Valverde Alejandro Valverde
1. San Fernando Ubrique 193 Jonathan Hivert Alejandro Valverde
2. Trebujena Montilla 193 Jonathan Hivert Alejandro Valverde
3. Lucena Rincon de la Vitoria 183 Alejandro Valverde Alejandro Valverde
*) Einzelzeitfahren

Valverde von Beginn an vorne
Alejandro Valverde (Movistar) wiederholte seinen Gesamtsieg bei der Andalusien-Rundfahrt. Er rundete diesen Erfolg mit 2 Tagessiegen ab, war bereits im Prolog der schnellste Fahrer. Die beiden übrigen Etappen in Südspanien gewann Jonathan Hivert (Sojasun).

Im 6-Kilometer-Prolog der Andalusien-Rundfahrt 2013 lieferte Valverde sogleich die schnellste Zeit ab, 2 Sekunden vor Spilak (Katusha), 4 vor Farrar (Garmin), van den Broeck (Lotto) und Clement (Blanco) und 6 vor Gretsch (Argos). Auf der 1. Etappe musste sich Valverde im Sprint einer ersten Gruppe Jonathan Hivert (Sojasun) geschlagen geben. Den 3. Platz belegte Bauke Mollema (Blanco). Auch die 2. Etappe ging an Jonathan Hivert, diesmal vor Tyler Farrar und Francesco Lasca (Caja Rural) im Bergaufsprint eines ersten Feldes. Auf der 3. Etappe hieß der Sieger noch einmal Valverde. Der 32-jährige Spanier behielt in einer ersten kleinen Gruppe die Oberhand vor Spilak und Rebellin (CCC).

Wie viele Rennen in Südeuropa musste auch die Andalusien-Rundfahrt den Gürtel aufgrund der Finanzkrise enger schnallen. Für 2013 konnten die Veranstalter des Etappenrennens noch 4 anstatt der gewohnten 5 Renntage stemmen. Nach dem Prolog in San Fernando wiesen die 3 weiteren Etappen der Andalusien-Rundfahrt 2013 ein bergiges Profil auf.

So 17. bis Mi 20. Februar
Endklassement Vuelta Andalucía Ruta Ciclista del Sol 2013
1. Alejandro Valverde (ESP) - Movistar 13h47:27
2. Jurgen v. d. Broeck (BEL) - Lotto-Belisol +0:07
3. Bauke Mollema (NED) - Blanco +0:11
4. Simon Spilak (SLO) - Katusha +0:12
5. Bart de Clerq (BEL) - Lotto-Belisol +0:17
6. Jakob Fuglsang (DEN) - Astana +0:19
7. Nairo Quintana (COL) - Movistar +0:24
8. Sander Armée (BEL) - Topsport Vlaanderen +0:30
9. Davide Rebellin (FRA) - CCC Polsat +0:30
10. Daniel Navarro (ESP) - Cofidis +0:38
11. Javier Moreno - Movistar +0:41
12. Mikel Nieve (ESP) - Euskaltel-Euskadi +0:53
13. Jonathan Hivert (FRA) - Sojasun +1:18
14. Robert Gesink (NED) - Blanco +1:31
15. Jon Izaguirre (ESP) - Euskaltel-Euskadi +1:45
16. David Belda (ESP) - Burgos BH-Castilla y Leon +1:58
17. Igor Anton (ESP) - Euskaltel-Euskadi +2:20
18. Luis Angel Mate (ESP) - Cofidis +2:33
19. Simon Geschke (GER) - Argos-Shimano +2:43
20. Kevin Seeldraeyers (BEL) - Astana Pro Team +2:48
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.vueltaandalucia.es/
(provisorische) Startliste auf cyclingfever.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Valverde)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / Andalusien-Rundfahrt - Ruta del Sol 2013