Clasica de Almeria 2014

(ESP/1.1) - Siegerliste Clasica de Almeria

Bennett mit Sieg für Netapp
Sam Bennett (Netapp) gewann die Clasica de Almeria 2014. Der 23-jährige Ire schlug Lobato (Movistar) und Vigano (Caja Rural) im Sprint. 20 Kilometer vor dem Ziel setzte sich eine knapp 20-köpfige Spitzengruppe mit 4 Netapp-Fahrern ab, die am Ende Bennett den Weg zum Sieg bereiteten.

Die Clasica de Almeria 2014 führte von der namensgebenden Stadt nach Westen bis kurz hinter Adra und zurück. Mit den ohnehin wenigen Anstiegen bis auf knapp 400 Meter Höhe war rund 50 Kilometer vor dem Ziel Schluss, so dass in der andalusischen Hafenstadt im Normalfall mit einem Massensprint zu rechnen war. Nach 2 Ausgaben in der höheren Kategorie 1.HC war das Rennen in Südostandalusien 2014 wieder in die Kategorie 1.1 eingestuft.

So 2. März 2014
Ergebnis der 29. Auflage Clasica de Almeria (178km)
1. Sam Bennett (IRL) - Netapp-Endura 4h21:33
2. Juan José Lobato (ESP) - Movistar
3. Davide Vigano (ITA) - Caja Rural-Seguros RGA alle
4. Francisco Ventoso (ESP) - Movistar gleiche
5. Stephane Poulhies (FRA) - Cofidis Zeit
6. José Joaquin Rojas (ESP) - Movistar +0:02
7. Bartlomiej Matysiak (POL) - CCC Polsat gl.Zeit
8. Luis Angel Maté (FRA) - Cofidis gl.Zeit
9. Tiago Machado (POR) - Netapp-Endura +0:06
10. Davide Rebellin (ITA) - CCC Polsat gl.Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://clasicadealmeria.net/
    - Profil
    - Landkarte
    - Zeittabelle (PDF)
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Mark Renshaw)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2014 / Clasica de Almeria 2014