Tour de l'Ain 2017

(FRA/2.1) - Siegerliste Tour de l'Ain

Et. Startort           Zielort             km   Etappensieger     Leader
0. Bourg-en-Bresse Bourg-en-Bresse 4* Johan Le Bon Johan Le Bon
1. Polliat Trévoux 174 Juan José Lobato Juan José Lobato
2. Ambérieu-en-Bugey Saint-Vulbas 145 Nacer Bouhanni Nacer Bouhanni
3. Lagnieu Oyonnax 136 David Gaudu Thibaut Pinot
4. Lélex Culoz 110 Alexandre Geniez Thibaut Pinot
*) Einzelzeitfahren

Pinot vorm Teamkollegen Gaudu

Thibaut Pinot (FDJ) holte den Gesamtsieg bei der Tour de l'Ain 2017. Sein potenziell einziger Gegner war im eigenen Team David Gaudu. Dieser belegte in der Endabrechnung den 2. Platz klar vor Alexandre Geniez (AG2R). Die mit Jura-Bergen gespickten Etappen 3 und 4 beinhalteten als letzte Anstiege die Côte de Ceyssiat und den Grand Colombier.

Den Prolog der Tour de l'Ain 2017 entschied Johan Le Bon (FDJ) für sich - je 2 Sekunden vor Geniez (AG2R) und Turgis (Cofidis), 3 vor Pinot (FDJ) und 4 vor Lobato (LottoNL).

Die 1. Etappe gewann Juan José Lobato. Er übernahm durch die Zeitbonifikation die Gesamtführung. Den 2. Platz belegte Nacer Bouhanni (Cofidis) vor Steven Tronet (Armée de Terre).

Bouhanni war auf der 2. Etappe erfolgreich vor Samuel Dumoulin (AG2R) und Maxime Daniel (Fortuneo). Durch weitere Bonifikation schlüpfte Bouhanni ins Leadertrikot, was er jedoch in den Bergen tags darauf wieder verlor.

Thibaut Pinot und sein Teamkollege David Gaudu beschlossen die 3. Etappe als Duo 55 Sekunden vor Alexandre Geniez und 65 Sekunden vor einem Trio mit Feillu (Fortuneo), Kruijswijk (LottoNL) und Cattaneo (Androni). Die Etappe gewann Gaudu, während Pinot eine Sekunde vor ihm die Gesamtführung an sich riss.

Die 4. Etappe gewann Geniez vor Pinot und Mattia Cattaneo. Das Trio kam 4 Sekunden vor einer größeren Gruppe ins Ziel.

Das Etappenrennen im ostfranzösischen Département mit der Ordnungsnummer 1 fand bis 2017 traditionell im August statt. Für 2018 jedoch wurde bereits ein Umzug der Tour de l'Ain vom August in den Mai angekündigt...

Di 8. bis Sa 12. August
Endklassement Tour de l'Ain 2017
1. Thibaut Pinot (FRA) - FDJ 2:59:10
2. David Gaudu (FRA) - FDJ +0:14
3. Alexandre Geniez (FRA) - AG2R La Mondiale +0:52
4. Mattia Cattaneo (ITA) - Androni-Sidermec +1:25
5. Steven Kruijswijk (NED) - LottoNL-Jumbo +1:30
6. Brice Feillu (FRA) - Fortuneo-Oscaro +1:35
7. Maxime Bouet (FRA) - Fortuneo-Oscaro +1:51
8. Stef Clement (NED) - LottoNL-Jumbo +1:54
9. Kevin Ledanois (FRA) - Fortuneo-Oscaro +1:55
10. Anthony Delaplace (FRA) - Fortuneo-Oscaro +1:55
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Tour de l'Ain 2017