Abu Dhabi Tour 2016

(UAE/2.1) - Siegerliste Abu Dhabi Tour

Et. Startort        Zielort           km   Etappensieger    Leader
1. Madinat Zayet Madinat Zayet 147 Giacomo Nizzolo Giacomo Nizzolo
2. Abu Dhabi Abu Dhabi 115 Mark Cavendish Mark Cavendish
3. Al Ain Jebel Hafeet 150 Tanel Kangert Tanel Kangert
4. Abu Dhabi Abi Dhabi 143 Mark Cavendish Tanel Kangert
*) Einzelzeitfahren

Kangert Gesamtsieger vor Roche

Tanel Kangert (Astana) holte den Gesamtsieg der Abu Dhabi Tour 2016. Der 29-jährige Este war im Endklassement 21 Sekunden vor Nicolas Roche (Sky) und 43 vor Diego Ulissi (Lampre). Die große Namen Nibali (Astana) und Contador (Tinkoff) beendeten die 4-tägige Rundfahrt auf den Plätzen 4 und 5.

Die Abu Dhabi Tour 2016 fand bei ihrer 2. Austragung spät im Oktober statt, begann eine halbe Woche nach der Straßen-WM in Katar. An den 4 Renntagen in Abu Dhabi fiel die Entscheidung in der Gesamtwertung erneut auf der 3. Etappe mit Bergankunft am Jebel Hafeet.

Giacomo Nizzolo (Trek) gewann die 1. Etappe scheinbar locker im Massensprint vor John Degenkolb (Giant) und Mark Cavendish (Dimension Data).

Die 2. Etappe ging an Mark Cavendish, der sich von Elia Vivianis (Sky) Hinterrad löste und ihn knapp übersprintete. Andrea Guardini (Astana) belegte den 3. Platz, während sich Nizzolo mit dem 6. Platz begnügen musste. Eine 5-köpfige Spitzengruppe wurde erst 400 Meter vor dem Ziel vom Hauptfeld eingeholt.

Auf der 3. Etappe fuhren Tanel Kangert und Nicolas Roche an der Bergankunft davon. Kangert hängte Roche letztlich noch um 17 Sekunden ab. Die nächsten Fahrer im Ziel waren Mekseb Debesay (Dimension Data) und Diego Ulissi mit 33 Sekunden Rückstand, dann Alberto Contador und Vincenzo Nibali mit 50.

Die abschließende 4. Etappe gewann Cavendish im Massenspurt auf der Motorrennstrecke mit einer knappen Radlänge vor Nizzolo. Den 3. Platz belegte Elia Viviani.

Im nächsten Jahr findet die Abu Dhabi Tour bereits Ende Februar statt, dann mit (halbem) WorldTour-Status ausgestattet.

Do 20. bis So 23. Oktober
Endklassement Abu Dhabi Tour 2016
1. Tanel Kangert (EST) - Astana 12:27:34
2. Nicolas Roche (IRL) - Sky +0:21
3. Diego Ulissi (ITA) - Lampre-Merida +0:43
4. Vincenzo Nibali (ITA) - Astana +1:00
5. Alberto Contador (ESP) - Tinkoff +1:00
6. Julien Berard (FRA) - AG2R La Mondiale +1:02
7. Ben Hermans (BEL) - BMC +1:29
8. Martijn Tusveld (NED) - Giant-Alpecin +1:38
9. Winner Anacona (COL) - Movistar +1:38
10. Jesper Hansen (DEN) - Tinkoff +1:38
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2016 / Abu Dhabi Tour 2016