GP Kanton Aargau - Gippingen 2006

(SUI/1.HC) - Siegerliste GP Kanton Aargau

Beat Zberg gewinnt in Gippingen
Ein Schweizer in Diensten des deutschen Teams Gerolsteiner gewann den 43. Großen Preis des Schweizer Kantons Aargau. Beat Zberg gelang in Gippingen nach 196 Kilometern den Sieg im Dreiersprint gegen Nick Nuyens (Quick Step) und Grégory Rast (Phonak). Das Trio hatte sich kurz vor dem Ziel auf Initiative des 35-jährigen Zbergs hin von einer mehrköpfigen Spitzengruppe absetzen können. Bester Deutscher war als Siebter Linus Gerdemann (T-Mobile), der kurz zuvor selbst eine - erfolglose - Attacke probiert hatte.

4. Juni 2006, Gippingen
Ergebnis der 43. Auflage GP Kanton Aargau (196km)
1. Beat Zberg (SUI) - Gerolsteiner 4h48:55
2. Nick Nuyens (BEL) - Quick Step gl.Zeit
3. Grégory Rast (SUI) - Phonak gl.Zeit
4. Jurgen van de Walle (BEL) - Quick Step +0:03
5. Elia Rigotta (ITA) - Team Milram +1:48
6. Alexander Kuschinski (BLR) - Ceramica Flaminia +2:02
7. Linus Gerdemann (GER) - T-Mobile Team gl.Zeit
8. Pascal Hungerbühler (SUI) - Team Vorarlberg gl.Zeit
9. Tim Klinger (GER) - Wiesenhof Akud +4:36
10. Alexander Usow (BLR) - ag2r Prevoyance +6:20
...
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / GP Kanton Aargau - Gippingen 2006