Alte Radsport-Schlagzeilen

(Auflistung der wichtigen Uploads)

Die aktuellsten Schlagzeilen befinden sich auf der Startseite!

.

September 2017

.

Fr 22.
WM-Straßenrennen U23 - Cosnefroy im Zweiersprint vor Kämna

Do 21.
Straßen-WM in Innsbruck 2018 - Kurse für Kletterer vorgestellt
Radsport-Termine 2018 - Erster Aufschlag des Rennkalenders

Mi 20.
WM-Einzelzeitfahren: Dumoulin deklassiert Roglic und Froome
Tom Dumoulin wurde bei der Straßen-WM in Bergen 2017 als erster Niederländer Weltmeister im Einzelzeitfahren. Regen, Kopfsteinpflaster, Bergankunft, Radwechsel ja oder nein - das alles konnte dem fliegenden Niederländer überhaupt nichts anhaben. Auf dem am Ende regennassen 31-Kilometer-Kurs mit Bergaufziel am Mount Floyen verwies Dumoulin mit 58 Sekunden Abstand Primoz Roglic (Slowenien) auf den Silberrang. 23 Sekunden hinter Roglic musste sich Chris Froome (Großbritannien) mit Bronze begnügen, nur wenige Sekunden vor einem Trio, das noch bei trockenen Verhältnissen unterwegs war. mehr...

Di 19.
WM-Einzelzeitfahren Frauen - Van Vleuten vor van der Breggen

Mo 18.
Giro d'Italia 2018 - 3 Etappen in Israel vorgestellt
WM-Einzelzeitfahren U23 - Bjerg klar schneller als McNulty

So 17.
WM-Teamzeitfahren: Sunweb schlägt BMC und Sky
Doppelschlag beim WM-Teamzeitfahren in Norwegen: Wenige Stunden nach den Frauen legten auch die Herren der Schöpfung des Teams Sunweb die beste Zeit auf dem welligen 42,5-Kilometer-Kurs hin. Sunweb war bei keiner Zwischenzeit am schnellsten. Dafür bissen sich im Ziel alle an deren Vorgabe die Zähne aus - am knappsten BMC um 8 Sekunden. Sky, zur ersten Zwischenzeit noch wie die Feuerwehr gestartet, musste sich mit Bronze begnügen. mehr...
==
GP d'Isbergues - Cosnefroy kommt nach langer Flucht durch

Sa 16.
Classic Impanis-Van Petegem - Trentin lässt Drucker an Brücke stehen
Dänemark-Rundfahrt - Mads Pedersen vor Valgren
Memorial Marco Pantani - Zamparella siegt im Vierersprint

Fr 15.
Meisterschaft von Flandern - Gaviria schlägt Groenewegen

Do 14.
Coppa Bernocchi - Colbrelli Sprintsieger im Regen

Mi 13.
GP de Wallonie - Wellens mit überlegenem Team zum Sieg
Coppa Agostoni - Albasini siegt im Schweizer Nationaldress

So 10.
Vuelta 2017: Froome vollendet Double bei Contadors Abschiedsshow
Chris Froome (Sky) gelang 2017 das historische Double aus Tour de France und Spanien-Rundfahrt. Bei der Vuelta 2017 stand der 32-jährige Brite erstmals auf dem obersten Treppchen - über 2 Minuten vor Vincenzo Nibali (Bahrain) und Ilnur Sakarin (Katusha). Das gesamte Rennen stand allerdings im Zeichen von Alberto Contador (Trek), der am Ende den 5. Platz belegte. Bei seinem letzten Karriere-Rennen verlor der Pistolero schon auf der 3. Etappe 2:33 Minuten, denen er die restlichen 3 Wochen mit einer Attackensalve hinterfuhr. mehr...
Vuelta-Endklassements - Froome 2:15 Minuten vor Nibali
21. Vuelta-Etappe - Trentin siegt, Froome sprintet fürs Grüne Trikot
Christopher Froome - Die Karriere des 32-jährigen Briten
==
GP de Montréal: Ulissi klar vorn im Sechsersprint
Diego Ulissi (UAE) gewann den GP de Montréal 2017 im Sprint von 6 Spitzenreitern. Der 28-jährige Italiener setzte sich mit mehr als 2 Radlängen vor Jesus Herrada (Movistar), Tom-Jelte Slagter (Cannondale) und Jan Bakelants (AG2R) durch. mehr...
==
Großbritannien-Rundfahrt - Boom zum 2. Mal Gesamtsieger

Sa 9.
20. Vuelta-Etappe - Ersehnter Abschiedssieg für den Pistolero

Fr 8.
GP de Québec: Sagan macht es wie im Vorjahr
Peter Sagan (Bora) gewann den GP de Québec 2017 im Massensprint. Wie im Vorjahr setzte sich der Weltmeister mit spielerisch anmutender Urgewalt vor Greg van Avermaet (BMC) durch. Den 3. Platz belegte Michael Matthews (Sunweb). mehr...
==
19. Vuelta-Etappe - De Gendt hat bestes Ende für sich

Do 7.
18. Vuelta-Etappe - Armée triumphiert, Nibali verliert 21 Sekunden

Mi 6.
17. Vuelta-Etappe - Denifl verhindert Contadors Etappensieg

Di 5.
16. Vuelta-Etappe - Froome baut durch Sieg gegen Uhr aus

Mo 4.
Alberta-Rundfahrt - Huffman macht zu Beginn alles klar

So 3.
15. Vuelta-Etappe - Lopez liefert in Sierra Nevada
GP de Fourmies - Bouhanni schnellt allen davon

Sa 2.
14. Vuelta-Etappe - Majka als Ausreißer vor den Cracks
Brussels Cycling Classic - Démare klarer Sieger

Fr 1.
13. Vuelta-Etappe - Tagessieg Nummer 3 für Trentin

.

August 2017

.

Do 31.
12. Vuelta-Etappe - Marczynski siegt, Contador attackiert, Froome stürzt

Mi 30.
11. Vuelta-Etappe - Lopez vor Trio mit Froome, Nibali, Kelderman

Di 29.
10. Vuelta-Etappe - Trentin problemlos zum zweiten Sieg

So 27.
9. Vuelta-Etappe - Froome strampelt allen davon
==
Bretagne Classic: Traumwoche für Viviani endet mit Sieg
Elia Viviani (Sky) gewann die Bretagne Classic 2017 und damit gleich das nächste WorldTour-Eintagesrennen. Der 28-jährige Italiener schlüpfte im Zielsprint spät auf der linken Seite an Alexander Kristoff (Katusha) vorbei. mehr...

Sa 26.
8. Vuelta-Etappe - Alaphilippe sprintet Polanc und Majka davon

Fr 25.
7. Vuelta-Etappe - Mohoric Stärkster aus Fluchtgruppe
Pro Ötztaler 5.500 - Zur Premiere Kreuziger als Solosieger
Tour du Poitou Charentes - Gesamtsieg für Pedersen

Do 24.
6. Vuelta-Etappe - Marczynski siegt im Dreiersprint

Mi 23.
5. Vuelta-Etappe - Luzenko mit Ausreißersieg

Di 22.
4. Vuelta-Etappe - Trentin als Sprinterkönig...

Mo 21.
3. Vuelta-Etappe - Nibali-Sieg nach 400-Meter-Solo

So 20.
2. Vuelta-Etappe - Lampaert triumphiert als Finisseur
==
Cyclassics Hamburg: Viviani gewinnt im Massensprint
Elia Viviani (Sky) gewann in Hamburg die Cyclassics 2017 im Massensprint. Eine knappe Radlänge hinter dem Italiener belegten Arnaud Démare (FDJ) und Dylan Groenewegen (LottoNL) die weiteren Podestplätze. mehr...

Sa 19.
1. Vuelta-Etappe - BMC gewinnt Teamzeitfahren in Nîmes

Fr 18.
Vuelta-Favoriten 2017 - Wer schlägt diesmal Froome bei der Vuelta?
Tour du Limousin - Vuillermoz entreisst zeitgleichem Gesbert den Sieg

Mo 14.
Vuelta-Planer 2017 - Alle Wertungen auf einem A4-Blatt
Colorado Classic - Senni Gesamtsieger bei Neuauflage

So 13.
Binckbank Tour - Dumoulin siegt bei ehemaliger Eneco Tour
Arctic Race of Norway - Teuns weiterhin auf Siegeskurs

Sa 12.
Tour de l'Ain - Pinot vorm Teamkollegen Gaudu

Mo 7.
Utah-Rundfahrt - Britton verteidigt Vorsprung aus Zeitfahren

So 6.
EM Straßenrennen - Kristoff holt sich knapp den Titel ab

Sa 5.
Burgos-Rundfahrt - Landa thront über allen

Fr 4.
Polen-Rundfahrt: Teuns rettet sich gegen Majka und Poels
Dylan Teuns (BMC) brachte das Kunsstück fertig, innerhalb von 2 Wochen seine ersten 5 Profisieg zu feiern: Nach 2 Etappensiegen und dem Gesamtsieg bei der Tour de Wallonie folgte nun der Gesamtsieg samt Etappensieg bei der Polen-Rundfahrt 2017. Auf den letzten beiden Etappen in Polen geriet Teuns' Position unter heftigen Beschuss von Rafal Majka (Bora) und Wout Poels (Sky), die am Ende mit nur 2 und 3 Sekunden Rückstand den 2. und 3. Platz belegten. mehr...

Do 3.
EM Einzelzeitfahren - Campenaerts 2 Sekunden vor Bodnar

.

Juli 2017

.

So 30.
London-Surrey Classic - Kristoff siegreich im Massensprint
Rad am Ring - Duijn gewinnt lausig besetztes Rennen

Sa 29.
Clasica San Sebastian: Kwiatkowski vorn im Fünfersprint
Michal Kwiatkowski (Sky) gewann die Clasica Sab Sebastian 2017 im Fünfersprint. Der 27-jährige Pole setzte sich deutlich gegen Tony Gallopin (Lotto) durch. Ebenso klare Abstände herrschten auf den nächsten Plätzen zwischen Bauke Mollema (Trek), Tom Dumoulin (Sunweb) und Kwiatkowskis Teamkollegen Mikel Landa (Sky). mehr...
Michal Kwiatkowski - Palmarès des Weltmeister von 2014

Mi 26.
Tour de Wallonie - Teuns zersägt die Konkurrenz

So 23.
Tour de France: Erster Saisonsieg für Froome
Chris Froome (Sky) gewann die Tour de France 2017 mit 54 Sekunden Vorsprung vor Rigoberto Uran (Cannondale). Für Froome war es der erste Saisonsieg und der 4. Tour-Gesamtsieg. Mit Uran auf Augenhöhe war bis zuletzt der Vorjahreszweite Romain Bardet (AG2R), der jedoch am Vorschlusstag beim Zeitfahren auf den 3. Platz zurückfiel und das Podest um nur eine Sekunde gegen Froomes Edelhelfer Mikel Landa (Sky) rettete. 5 Etappensiege gelangen Marcel Kittel (Quick Step). Seine Triumphfahrt wurde durch den Ausstieg in den Alpen getrübt. Dadurch holte Michael Matthews (Sunweb) das Grüne Trikot. Dessen Teamkollege Warren Barguil gewann ebenso klar das Bergtrikot. mehr...
Tour-Endklassements - Top-Ten innerhalb von 10 Minuten
21. Tour-Etappe - Groenewegen beendet Greipels Serie
Tour-Siegerliste - Froome nun einziger Vierfachsieger
Christopher Froome - Palmarès des 32-jährigen Briten

Sa 22.
20. Tour-Etappe - Bodnar Tagessieger, Froome Gesamtsieger

Fr 21.
19. Tour-Etappe - Boasson Hagen zum verdienten Sieg

Do 20.
18. Tour-Etappe - Izoard-Triumph für Barguil, Gesamt-Top-3 unter sich

Mi 19.
17. Tour-Etappe - Roglic holt Galibier-Etappe, Aru verliert
GP Cerami - Van Aert vor Drucker und Devenyns

Di 18.
16. Tour-Etappe - Matthews siegreich durch Hügel und Wind

So 16.
15. Tour-Etappe - Mollema siegreich nach 30-Kilometer-Solo

Sa 15.
14. Tour-Etappe - Matthews siegt, Froome holt Gelb zurück

Fr 14.
13. Tour-Etappe - Barguil holt Sieg nach, Landa wieder im Rennen

Do 13.
12. Tour-Etappe - Bardet siegt, Aru nimmt Froome Gelb ab

Mi 12.
11. Tour-Etappe - Kittel.

Di 11.
10. Tour-Etappe - Sprinterteams vereint für Kittel

So 9.
9. Tour-Etappe - Knapper Triumph für Uran, Ende für Porte

Sa 8.
8. Tour-Etappe - Calmejane mit Ausreißersieg im Jura
Österreich-Rundfahrt - Denifl als Allrounder zum Gesamtsieg

Fr 7.
7. Tour-Etappe - Kittel hauchdünn vor Boasson Hagen

Do 6.
6. Tour-Etappe - Kittel zum Zweiten

Mi 5.
5. Tour-Etappe - Aru versenkt Konkurrenz in Vogesen

Di 4.
4. Tour-Etappe - Démare behält Überblick im Sturzchaos

Mo 3.
3. Tour-Etappe - Sagan trotz Pedalherausrutschers vorn

So 2.
2. Tour-Etappe - Kittel Sprintsieger vor Démare und Greipel

Sa 1.
1. Tour-Etappe - Thomas am schnellsten im Regen Düsseldorfs

.

Januar bis Juni 2017...

Radsport-Seite.de, Homepage / Radsport-Archiv / Radsport-Schlagzeilen 2017 II