World Ports Classic 2015

(NED/2.1) - Siegerliste World Ports Classic

Et. Start            Ziel              km   Etappensieger     Leader
1. Rotterdam Antwerpen (BEL) 195 Andrea Guardini Andrea Guardini
2. Antwerpen (BEL) Rotterdam 164 Kris Boeckmans Kris Boeckmans

Weiterer Sprint-Rundfahrtsieg für Boeckmans
Eine Woche nach der Tour de Picardie holte Kris Boeckmans (Lotto) einen weiteren Gesamtsieg bei einer kurzen Sprinter-Rundfahrt. Er gewann nun die 2-tägige World Ports Classic 2015 wegen Zeitgutschriften mit je 11 Sekunden vor Danilo Napolitano (Wanty) und Jauhen Hutarowitsch (Bretagne). Die 1. Etappe gewann Andrea Guardini (Astana) im Massensprint vor Hutarowitsch und Boeckmans, die 2. Etappe Boeckmans im Sprint eines ersten Feldes vor Napolitano und Alessandro Bazzana (Unitedhealthcare). Guardini war an diesem Tag über eine halbe Minute zurück.

Sa 23. bis So 24. Mai
Endklassement World Ports Classic 2015
1. Kris Boeckmans (BEL) - Lotto-Soudal 7:32:48
2. Danilo Napolitano (ITA) - Wanty-Groupe Gobert +0:11
3. Jauhen Hutarowitsch (BLR) - Bretagne-Séché +0:11
4. Rudy Barbier (FRA) - Roubaix-Lille +0:12
5. Alessandro Bazzana (ITA) - Unitedhealthcare +0:13
6. Tiesj Benoot (BEL) - Lotto-Soudal +0:15
7. Edward Theuns (BEL) - Topsport Vlaanderen +0:17
8. Roy Jans (BEL) - Wanty-Groupe Gobert +0:17
9. Michael van Staeyen (BEL) - Cofidis +0:17
10. Johim Ariesen (NED) - Metec-TKH +0:17
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.letour.fr/world-ports-classic/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Etappenplan und Ergebnis der Vorjahres (Sieger Bos)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / World Ports Classic 2015